Skiausfahrt nach Pfunds vom 22. 01. bis 25.01. 2017

Gruppenbild2

Dieses Mal haben wir unsere Skiausfahrt von Sonntag bis Mittwoch gemacht.

Am Sonntag haben wir, 35 Skifahrer, bei strahlendem Wetter, knackig kalt, pünktlich wie immer unsere Skiausfahrt mit dem Bus begonnen. Die Anzahl der Skifahrer war rekordverdächtig.   

Wie bisher wurden wir auf der Fahrt reichlich mit Vesper, Sekt, selbstgemachtem Kuchen und den beliebten Gummibärchen verwöhnt. Auf diesem Wege sei allen Spendern herzlichen Dank gesagt. 

Die Zimmer und das Essen im Hotel Edelweiß waren wie immer hervorragend. 

Irmtraud besorgte uns noch abends die Skipässe für das Skigebiet Samnaun und Ischgl und organisierte für morgens den Skibus nach Samnaun. 

Am nächsten Morgen (Montag) brachte uns der Skibus zur Talstation in Samnaun. Mit der Doppelkabinenbahn sind wir dann nach oben gefahren. Dort erwarteten uns bei herrlichem Wetter ein grandioses Bergpanorama und sauber gepflegte Pisten. Es waren doch an diesem Montag einige Skifahrer unterwegs. Am Dienstag hatten wir dann die Pisten fast für uns alleine. 

Am Mittwoch sind wir dann mit dem eigenen Bus zum Skigebiet Schöneben, am Reschensee, gefahren. Auch hier hatten wir einen wolkenlosen Himmel. Die Pisten hatten wir für uns alleine. Jeder konnte hier grenzenlos fahren. Die Talabfahrt ist hier genial, nicht zu steil und schön breit. Die Schneeverhältnisse waren optimal. Beim Bus angekommen schwärmten alle über das einmalige Skierlebnis. 

Pünktlich um 14:00 Uhr haben wir dann Pfunds verlassen und uns auf die Heimfahrt begeben. Hier wurden wir wieder mit einem ausreichenden Vesper versorgt. 

Auch nächstes Jahr findet die Skiausfahrt wieder von Sonntag auf Mittwoch statt. Im Hotel gab es weniger Stress und die Pisten waren nicht so voll.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj