5 Post-SV Tübingen Mitglieder als neue Kampfrichter des bwtv

kari neu gruppe 20170204 web

Foto: bwtv

Liebe Mitglieder,

nicht nur beim bwtv ist es üblich, dass Vereine, welche für die Wettkämpfe ihrer jeweiligen Verbände keinerlei Kampfrichter stellen, als Ausgleich eine entsprechende Strafzahlung an den Verband überweisen müssen. Der Post-SV Tübingen hat schon seit Jahren keine Kampfrichter für die Landesweiten Triathlon Wettkämpfe des bwtv gestellt und musste dann zum Ausgleich eine entsprechende Mitgliederabhängige Strafzahlung leisten.

Aufgrund unserer prosperierenden Triathlon-Abteilung beliefen sich die Strafzahlungen an den bwtv in den letzten Jahren über mehrere 100 EUR pro Jahr.

Wir freuen uns sehr darüber, dass 5 unserer Mitglieder:

Kristin Brunecker, Maximiliane Unsorg, Claus Breinlinger, Alexander Fritzsche und Reiner Hähnle

letzten Samstag die Ausbildung beim bwtv mit insgesamt 11 Mitgliedern aus 7 Vereinen zum Kampfrichter erfolgreich abgelegt haben.

Dank eurem ehrenamtlichen Engagements, wird nicht nur unsere Vereinskasse, aufgrund der entfallenden Strafzahlungen an den bwtv um mehrere 100 EUR pro Jahr entlastet, sondern ihr demonstriert auch sehr eindrücklich gegenüber dem bwtv, dass die Post-SV Tübingen Triathletinnen und Triathleten, neben ihren eigenen sportlichen Ambitionen, auch gerne bereit sind sich außerhalb ihres eigenen Vereines ehrenamtlich für den Triathlon Sport zu engagieren.

Für eure zukünftigen Entscheidungen bei den diversen Wettkämpfen als Kampfrichter des bwtv wünschen wir euch ein faires und sportliches Auge in sicherlich gelegentlich auch mal schwierigen Situationen.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj