Alle Beiträge

Lauferfolge vom Wochenende. In Tuttlingen und Nordheim

Verfasst von Gerold Knisel
Laufsport, Laufveranstaltungen
Tuttlingen 01 e1718631037411
Dreimal Treppchen beim Halbmarathon in Tuttlingen: Walter Johnen, Iwona Wolany, Wolfgang Petersen (von links)
Bild: Post-SV, Petersen

Nordheim/Tuttlingen. In Tuttlingen an der Donau fand das große Laufevent „Run&Fun“ mit über 1000 Teilnehmern statt. Neben Marathon und 10km gabs auch einen Halbmarathon (435 Finisher) mit Tübinger Beteiligung. Iwona Wolany holte Platz 2 in der Klasse W40 (1:46:56 Stunden), Wolfgang Petersen schaffte in 1:52:12 den Sieg in der M75 vor seinem Vereins- und AK-Kollegen Walter Johnen (alle LAV) in 2:01:02. ERGEBNISSE Tuttlingen

Nordheim 01
Fast eine Schubkarre brauchten die beiden AK Sieger beim Nordheimlauf nach der Siegerehrung.

Beim 23. Nordheimlauf in der schönen Weinbaugegend in der Nähe von Heilbronn mit 206 Finishern gab es zwei Altersklassenerfolge für Nicole Schwindt und Alfred Gross, beide LAV. Auf der welligen 10,6 Kilometerstrecke siegte Nicole Schwindt (W65) in 48:37 Minuten, ihr Mann Alfred Gross gewann die M75 in 58:30. Nicole stand sogar auf dem Gesamttreppchen als dritte Frau.

ERGEBNISSE Nordheim

 

 

Diesen Beitrag teilen:
Bilder: Nicole Schwindt
Vorheriger Beitrag
Masters DM in Erding: Bogdan holt Gold über die Langhürden
Nächster Beitrag
Einladung zur Teilnahme am swt-Spendenlauf am Freitag 28. Juni

Themen

Anstehende Events