Glücklich in Glücksburg trotz Salzwasser, Wind und Quallen

DSC 0153b 320Es war nicht die Langdistanz, die ich geplant hatte, aber die Langdistanz, die ich offensichtlich gebraucht habe. Mit 09:32:48 konnte ich beim OstseeMan in Glücksburg nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, sondern auch eine Top 10-Platzierung erreichen.

Eigentlich wollte ich dieses Jahr beim Ironman Austria in Klagenfurt starten. Ein Verkehrsunfall zwei Wochen davor machte diesen Plan leider zunichte. Auf eine schnelle Genesung hoffend habe ich mir den OstseeMan als Ersatzwettkampf ausgesucht, der gerade einmal vier Wochen später stattfand. Da meine Vorbereitung bis zum Unfall jedoch wie geplant verlief, wollte ich meine vermeintlich gute Form unbedingt in einem Rennen unter Beweis stellen.

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Hamburg kann (Langdistanz-) Triathlon!

Nach meiner ersten Langdistanz im letzten Jahr habe ich mich im Laufe des Herbstes dazu entschieden eine weitere Langdistanz in Angriff zu nehmen. Ich wollte nicht weit reisen und Frankfurt sowie Roth waren schon ausgebucht. Eine schnelle Strecke mit guter Stimmung beim Laufen sollte es werden. So fiel die Entscheidung schließlich für Hamburg. Die Stadt beherbergt alljährlich, in Kombination mit der ITU World Triathlon Serie, etablierte und ausgesprochen stimmungsvolle Sprint- und Kurzdistanz Wettkämpfe. Und seit drei Jahren findet im Sommer auch eine Ironman Veranstaltung statt, für die ich mich dann angemeldet habe.

 Laufen HH Ironman 650

Weiterlesen ...

Ironman Hamburg 2018 - Larissa Sauter wird Deutsche Vizemeisterin und 3. AK auf der Langdistanz

Am vergangenen Sonntag startete die Post SV Athletin Larissa Sauter auf ihrer ersten Langdistanz in Hamburg. Leider wurde das Schwimmen in der Alster aufgrund der zu hohen Blaualgenkonzentration am Vortag abgesagt und der Triathlon wurde zum Duathlon. Jetzt galt es für die ehemalige Schwimmerin morgens 6km zu laufen, dann 180km Rad zu fahren und danach den Marathon zu laufen.

F15B645C DC20 42AD A1A3 36179DCA3287 650

Weiterlesen ...

Ironmann Europameisterschaft in Frankfurt - Berichte nach 3,8 km Schwimmen, 185 km Radfahren und 42 km Laufen am Main

Teil 1  -  Ein Rookie-Bericht von Jens Pruschke:

Nach einem guten halben Jahr fokussierter Vorbereitung, sollte es soweit sein, dass ich meine erste Langdistanz bestritt. Der Ironman Frankfurt am 8. Juli 2018 war der Wettkampf, den ich mir dazu ausgesucht hatte. Die Woche vor dem Wettkampf war, wie angekündigt, doch auch schon sehr aufregend. Ich fing an die ein oder andere Trainingseinheit in Frage zu stellen und natürlich zwickte es hier und da an verschiedenen Körperstellen.

Jens beim Marathon

Weiterlesen ...

Erfolgreiches Wochenende für die Triathleten des Post-SV Tübingen in Roth und Düsseldorf

Lucas LanceAm Sonntag 01.07 war einiges los im Triathlon-zirkus und die Athleten des Post-SV auf verschiedenen Distanzen sehr erfolgreich. Beim Langdistanzklassiker in Roth starteten Lucas Lance und Langdistanzrookie Bastian Sindel und bewältigten die 3,8km Schwimmen, 180km Rad und 42km laufen souverän.

Lucas Lance blieb mit seinem genialen Marathon am Schluß in einer Zeit von 2:56:20 noch unter 9:30h und bewältigte den WK in 9:29:12h. Was bei einem der größten Triathlonrennen Platz 18. In der AK 25 und Platz 105 Gesamt bedeutete.

Aber auch Bastian Sindel konnte durch seiner Rad-und Laufleistung mit eine Endzeit von 9:46:52h noch deutlich unter der magischen 10 Stunden Marke bleiben. Platz 48. AK 30 und 198. Gesamt.

 

Weiterlesen ...

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj