Abschied in den hohen Norden

DSC 0806

Nach über zwei Jahren als Schwimmtrainerin der Triathleten des Post-SV Tübingens verabschiedet sich Karoline Degenhardt von ihren Tübinger Schwimmern.

Karoline startete selbst aktiv in der Triathlon-Damenmannschaft des Mey Post-SV Tübingen und hat durch ihre starken Leistungen maßgeblich zum Aufstieg in die 1. Bundesliga sowie zum Klassenerhalt beigetragen. Durch ihr bei den Athleten hoch geschätztes und abwechslungsreiches Training konnten auch die zahlreichen Landesliga-Athleten und Breitensportler ihre Leistung bei der ersten Disziplin deutlich verbessern. Da es Karoline aus beruflichen und privaten Gründen nach Hamburg zieht, werden ab sofort Maximiliane Unsorg und Sean Gallagher das Schwimmtraining beim Post-SV Tübingen übernehmen. Frank Brunecker bedankte sich im Namen von Verein und Athleten bei Karoline für ihren tollen Einsatz in den letzten Jahren und wünschte ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj