Auszeichnung durch den Deutschen Olympischen Sportbund

Der Deutsche Olympische Sportbund hat den Post-SV Tübingen zum wiederholten Male ausgezeichnet.

Genauer gesagt erhielt wieder der Dienstagskurs von Gudrun Messner, welche sich schon seit Jahren in unserer Rückenschule für den Post-SV Tübingen engagiert diese Auszeichnung.

Es hat lange gedauert, bis wir endlich die Urkunde im Original erhalten haben (sie hängt inzwischen in unserem Schaukasten an der "Lauftreffhütte" beim Parkplatz Sand / Falkenweg) , aber am Dienstag, den 23. Juli konnte ich Gudrun endlich in ihrem Kurs die Urkunde überreichen.

Dienstag 9:30 Uhr. Normalerweise bin ich  in Meetings, oder auf Baustellen unterwegs. Nicht ganz meine Zeit um Sport zu treiben. Es war das erste Mal, dass ich Gudrun in der Rückenschule besucht habe. Viele der Teilnehmerinnen waren mir fremd. Es hat mir sehr gefallen, wie freundlich und herzlich ich von ihnen empfangen wurde. Sport verbindet!

Da es am Dienstag sehr warm war, hatte Gudrun eine Art Fallschirm mit Griffen mitgebracht. Bei den Übungen wurde ordentlich Wind damit gemacht. Sehr angenehm. Bedingt durch die nette und freundliche Stimmung in Gudruns Kurs sind wir auf die Idee gekommen, dass der Vereinsvorsitzende sich in die Mitte des Fallschirmes legt und die Teilnehmerinnen ihn in die Luft werfen. Ich war da etwas skeptisch (sieht man ganz gut auf dem Bild) :-)

Keine der Teilnehmerinnen hätte das alleine geschafft, aber entsprechend unserem Vereinsmottos: "GEMEINSAM AKTIV" war es kein Problem für die Gruppe.

Ich danke Gudrun ganz herzlich für ihr jahrelanges Engagement in der Rückenschule und den Teilnehmerinnen des Kurses für den herzlichen und warmen Empfang.

 

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj