• CORONA-Regeln für den Sportbetrieb beachten → Aktuelle Regelungen
  • Zeitumstellung! Start Lauf-/NW-Treff: Winterzeit um 15 Uhr | Sommerzeit um 16 Uhr
  • 47. itdesign-Nikolauslauf Tübingen am 04.12.2022 | HM in Präsenz und 10 km virtuell → mehr
  • 31. Forstsportlauf BW am 16.10.2022 in Bebenhausen | 8 km Lauf oder Nordic Walking → mehr

100km Debüt unter 10 Stunden

Rothenburg - Wertheim. Es ist 5:15 Uhr, als die Teilnehmer des diesjährigen Taubertal 100 ihr GPS-Gerät einschalten und sich durch die historische Altstadt auf den Weg zum Startbereich machen. 6:00 Uhr Startschuss. Knapp 200 Teilnehmer auf 4 Distanzen begeben sich auf den Weg durch das "liebliche Taubertal" Richtung Ziel. Unter ihnen 103 Läufer mit dem Ziel 100km - mitten drin: Frank Gehle (33). "Wenn's gut läuft, könnten es weniger als 10 Stunden werden." So der Ansatz. 

Wenige Kilometer nach dem Start wird klar: da geht heute noch mehr! Mit zunehmender Distanz wird das Teilnehmerfeld immer dünner, irgendwann ist er allein. Die Frage nach der aktuellen Platzierung klärt sich bei km 60: "Du bist irgendwo zwischen Platz 3 und 5!" Trotz den erschwerten Bedingungen, die sich aus Regen, Wind und Kälte ergeben, ist die Stimmung weiter gut und optimistisch. Angespornt von dieser unerwarteten und sehr erfreulichen Nachricht läuft er weiter. Immer ein Lächeln auf den Lippen und fröhlich am plappern "das sind 100km Freude pur!" 

Weiterlesen ...

Deutsche Halbmarathonmeisterschaften in Ulm: Medaillenflut für die LAV an der Donau

Ulm. Zum zweiten Mal nach 2021 war der "Einstein-Marathon" Ausrichter von Halbmarathon-Meisterschaften. Dieses Jahr kamen neben den Landesmeisterschaften auch noch die nationalen Titelkämpfe hinzu. Erst vor einer Woche wurden auf der 10km Distanz an der Saar die Meister ermittelt mit großem Erfolg auch der Tübinger Läufer. Jetzt nun die 21,1 Kilometerstrecke entlang der Donau auf einem flachen Einrundenkurs bei guten Bedingungen. Gemeldet waren 22 Tübinger Langstreckler, erneut mit guten Erfolgsaussichten.

Weiterlesen ...

LAV-Sprinter Siggi Bogdan holt zum Saisonabschluss nochmals drei Medaillen

Bellinzona/Schweiz. Beim internationalen Seniorenmeeting mit den Schweizer Master-Meisterschaften in der Tessiner Kantonshauptstadt Bellinzona holte Siggi Bogdan in den drei Sprintdisziplinen gleich dreimal Edelmetall.

Über 100 Meter (14,56 Sekunden) und 200 Meter (30,02) holte er jeweils den Sieg. Über 400 Meter erreichte er in 67,22 den zweiten Platz.

Jetzt ist erstmal Saisonpause angesagt nach vielen anstrengenden Wettkämpfen für den 72-jährigen Tübinger.

Weiterlesen ...

Siggi Bogdan (LAV) sprintet bei DM über 400 Meter zu Bronze

Erding. Die deutschen Seniorenmeisterschaften (ab 35 Jahre) fanden dieses Jahr mit einem neuen zweitägigen Konzept, später als sonst, im bayrischen Erding bei München statt. Dort auf einer schmucken Anlage, wo die deutschen Leichtahleten sich vor einigen Wochen in einem Camp erfolgreich auf die EM in München vorbereitet hatten. In 15 Disziplinen und 12 Altersklassen traten die besten deutschen Seniorenleichtathleten aufeinander. Darunter auch der 72-jährige Zygmunt (Siggi) Bogdan aus Tübingen.

Weiterlesen ...

DM 10km Straße: Dreimal Gold, zweimal Bronze und tolle Leistungen an der Saar

Saarbrücken. Bei der parallel zum Erbelauf stattfindenden 10 Kilometer Straßenlaufmeisterschaft kamen einmal mehr die Tübinger Seniorinnen und Senioren mit reichlich Edelmetall an den Neckar zurück. Im 272 Läufer starken Männerrennen liefen zwei junge LAVler mit. Silvan Rauscher überraschte sich selbst mit seinem guten 13. Platz und einer Zeit knapp über 30 Minuten (30:15). Julian Maier, der zweite Starter der LAV hatte ziemlich früh Magenprobleme, musste sogar eine Gehpause einlegen und landete abgeschlagen auf dem 230. Platz (36:44). Deutscher 10km-Straßenmeister wurde überraschend Tom Förster aus Thüringen in 28:52, eine Sekunde vor dem Vorjahressieger Nils Voigt.

Weiterlesen ...

Anmeldung zum 47. itdesign-Nikolauslauf geöffnet

Jetzt anmelden zu unserem Tübinger itdesign-Nikolauslauf. Zwei Distanzen stehen zur Auswahl: Der klassische Halbmarathon (21,1 km) auf der Originalstrecke oder der virtuellen 10 km-Lauf (dort ist auch Nordic Walking möglich). Schnell sein lohnt sich, denn die Startplätze waren in den letzten Jahren innerhalb kurzer Zeit ausgebucht.

Hinweis: Post-SV Mitglieder erhalten ab dem ersten Abrechnungsjahr einen kostenlosen Startplatz, wenn sie für den Post-SV Tübingen bzw. bei entsprechender Mitgliedschaft für die LAV Stadtwerke Tübingen an den Start gehen. Hierfür bitte einfach den entsprechenden Verein in der korrekten Schreibweise bei der Anmeldung angeben. Es erfolgt keine Abbuchung der Startgebühr, dennoch müssen aus technischen Gründen Kontodaten angegeben werden.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj