• Hier findet ihr in Zukunft wichtige Infos zu Kurzausflügen oder Terminänderungen.

Schwäbische Alb HW 1 Etappe 1 Bad Urach - Eningen

L1110809 800Ob sich jemand zur Wanderung anmeldet oder nicht, hängt meistens von der Wetterprognose ab. Und dieses Mal stimmte sie perfekt.

Volle Sonne, 22 Grad, angenehmes Lüftchen, dass die beim Albaufstieg
schwitzenden Wanderer abkühlen wird. 

Diese ideale Wettervorhersage haben 20 Wanderbegeisterte veranlasst, sich am 6. Mai zur Albwanderung
auf dem HW 1 
anzumelden.

 

Mit der Bahn fahren wir nach Bad Urach. Gleich bei der Haltestelle "Ermstalklinik" beginnt unser Anstieg zum Uracher Wasserfall. Dort machen wir eine kurze Trinkpause um uns für den zweiten Teil des Aufstiegs zum Rutschenfelsen zu stärken. In dichtem Laubwald wandern wir in angenehmer Morgen-frische den fast alpinen Wanderpfad zum Albtrauf hinauf. Die erste schöne Aussicht genießen wir hier und alle sind glücklich, dass sie diesen Tag für die Wanderung genutzt haben.

L1110827 640L1110840 640

Jetzt haben wir die Albhochfläche erreicht und gehen über blühende Frühjahrswiesen zur Fohlenweide und sind eine halbe Stunde später beim Gestüt St. Johann. Unsere Mittagsrast verbringen wir 2 km weiter im Biergarten des Wanderheims Eninger Weide.

L1110849 630L1110856 630L1110861 630

Nach einer Stunde sind wir gesättigt und wieder fit für den nächsten Abschnitt der Albrandwanderung. Dieser führt uns am Schafhaus und dem Albgut Lindenhof vorbei.

L1110877 640L1110880 640

Gegen 15 Uhr sind wir am Übersberg und gönnen uns Kaffee, Kuchen, Eis oder irgend einen Durst-löscher. Von nun an geht's bergab. Bis nach Eningen, Bushaltestelle "Spitzwiesen" sind es ca. 6 km. Dort angelangt, kommt schon bald der Bus zum Bahnhof Reutlingen. Wir haben sofortigen Anschluss nach Tübingen und sind wie vorgesehen vor 18 Uhr zurück.

Die gesamte Wanderstrecke betrug ca. 20 km. Alle haben die Strecke mühelos geschafft. Es ist schon so, wir müssen gar nicht weit reisen, um schöne Stunden in der Natur zu verbringen.

L1110899 650

Noch mehr Bilder findert ihr HIER

Das Wanderteam im Post-SV und die Schwäbische Alb laden Euch  zur zweiten Etappe des HW 1 am Sonntag, 27. Mai ein. Wir sind alle optimistisch und glauben, dass wir dann wieder einen sonnigen Wandertag erleben werden.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj