Nordic Walking Herbstevent am 3. Oktober 2013

 

Der Tag der Deutschen Einheit ist zwar erst am 3. Oktober, aber wir haben schon heute die Vorwanderung dafür gemacht. Es sind dies: Helga Wiemer, Gert Messner, Manfred Wulff und Peter Reif. Wie in den letzten Jahren wollen wir außerhalb des Landkreises eine Wanderung machen, die uns die Schönheiten der Schwäbischen Alb näher bringt.

Mit dem Zug fahren wir nach Reutlingen, der Bus fährt uns bis Eningen. Von hier aus steigen wir ohne Hetze 400 m zum Übersberg hinauf und genießen die herrliche Aussicht vom Mädelesfels über Reutlingen, Tübingen bis in den Schwarzwald hinein. Unsere Strecke führt auf naturbelassenen Waldwegen und zumeist im Wald zum Gestütshof St. Johann. Nach der Mittagspause geht's weiter zum Rutschenfelsen. (tolle Aussicht auf Hohen-Urach und die Stadt); zum Uracher Wasserfall brauchen wir nur eine halbe Stunde. Zum Zentrum von Bad Urach sind es ca. 1 Stunde, wo erfrischende Getränke, Eis, Kaffee und Kuchen auf uns warten. Mit dem Zug fahren wir über Metzingen, Reutlingen nach Tübingen zurück. Diese ca. 18 km lange Wanderstrecke überfordert kaum jemand, schon deshalb, weil wir uns mit Pausen 7 Stunden Zeit nehmen. Es ist wirklich eine der schönsten Strecken am Nordrand der Schwäbischen Alb. Tragt Euch den Termin schon mal in den Kalender ein.

Peter Reif

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj