• CORONA: Aktuelle Regeln für den Sportbetrieb: 3-stufiges Warnsystem (Überblick Regelungen)
    Sport in geschlossenen Räumen: 3G-Pflicht | Sport im Freien: Keine 3G-Pflicht
  • 46. itdesign-Nikolauslauf | Halbmarathon auf Originalstrecke am 5.12.2021 (1G-Regel) + virtueller 10 km-Lauf | Ausschreibung | Jetzt anmelden (Post-SV Mitglieder starten kostenlos)
  • Forstsportlauf des Naturpark Schönbuch am Sonntag, 17.10. ab 9:30 Uhr im Schloss Bebenhausen (3G-Regel) | 8,2 km Lauf / Nordic Walking | Infos und Anmeldung

Unserer Doris ganz herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag

Liebe Doris,

wie ich heute schon beim Lauftreff gesagt habe, man wird nur einmal im Leben 80 Jahre alt und eigentlich ist das ja auch gar nichts besonderes. Aber wenn man wie Du die Geschichte des Lauftreffs ganz entscheidend mit geprägt hat, bei fast allen Tübinger Laufveranstaltungen mitgemacht oder mitgeholfen hat und mit 80 Jahren immer noch fitter ist als viele 50jährigen, dann ist das schon einen kleinen Artikel auf unserer Internetseite wert.

Geschenkbergabe Lauftreff 650

Ich möchte es aus meiner ganz persönlichen Sicht sagen: Ohne Dich wär ich vor 35 Jahren nach schwerer Krankheit vielleicht gar nicht mehr zum Laufen gekommen und auch später habe ich mich nach jeder verletzungsbedingten Laufpause in Deiner 8,5 km Laufgruppe genau richtig und gut aufgenommen gefühlt. Ganz sicher haben es ganz viele andere auch so empfunden.

Dafür - im Namen des Lauftreffs und Deiner vielen, vielen Mitläufer - ganz herzlichen Dank! 

20190608 160434 650

Du hast Dich immer um jeden in Deiner Laufgruppe ganz persönlich und fürsorglich gekümmert und bestimmt weißt Du noch Dinge über mich und meine Kinder, die ich Dir mal erzählt habe und die ich selbst inzwischen schon vergessen habe. Und wenn Dich mal jemand vertreten musste, dann hat er ganz selbstverständlich - wie Du - immer regelmäßig nachgefragt, ob das Tempo auch nicht zu schnell ist.

Und jetzt erteile ich das Wort unserem Ehrenvorsitzenden Gert Messner, der Dich als persönlicher Freund und langjähriger Weggefährte im Post-SV über die Jahre begleitet hat:

"Ein offizielles Amt in unserem Verein wollte sie nie begleiten – trotzdem ist sie im Laufe der letzten 4 Jahrzehnte zur Institution im Post-SV und in Läuferkreisen der näheren Umgebung geworden. Und das nicht, weil sie mit spektakulären sportlichen Höchstleistungen und Rekorden hätte glänzen können – nein, ihre Stärken liegen in ihrem Engagement für die Gemeinschaft, in ihrer Zuverlässigkeit, ihrer steten Hilfsbereitschaft und ihrer ausgesprochenen Konversations- und Kommunikationsfreudigkeit. Mit einem Wort: Doris Maier ist in ihrem sportlichen Umfeld gefragt und beliebt! Seit Gründung des Tübinger Lauftreffs im April 1975 ist sie so gut wie jeden Samstag - im Sommer auch am Mittwoch - oben auf dem Sand anzutreffen. Auch bei nur überschläglicher Berechnung werden so über 40.000 Lauf-km zusammengekommen sein, in denen sie als Lauftreffleiterin ihre meist viel, viel jüngeren Elèven angeleitet und sie überhaupt zum „Laufen“ gebracht hat.

Aber nicht nur dies: Doris Maier hat sich für den Tübinger Breitensport verdient gemacht. Ihre und die von ihrer ganzen Familie erbrachten Einsätze der letzten 43 Jahre für den Post-SV Nikolauslauf sind legendär und gingen vor allem in den ersten 25 Jahren manchmal bis an die Grenzen des Machbaren. Viele Jahre war sie bei den Vorbereitungen und bei der Durchführung des früheren Stadtlaufs und heutigen Erbe-Laufs dabei und wer kennt sie nicht als begeisterte Zuschauerin, wenn sie mit der berühmten „Vereins-Kuhglocke“ die Läuferscharen aufmuntert (siehe Foto). Schließlich war sie auch mehrere Male beim jährlichen 100km-Lauf im IfS-Stadion selbst am Start und hilft im Familien-Verbund bis heute einen regulären Ablauf sicherzustellen. Vieles bleibt an dieser Stelle unerwähnt. Doris und ihre Familie sind ein Glücksfall für unseren Verein! Dafür können wir nur Dank sagen und sie aus Anlass ihres 80. Geburts-tages als erste Frau in den Kreis der Ehrenmitglieder des Post-SV Tübingen aufnehmen.

Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute und wir sind sicher, dass sie in diesem Jahr auch das 20. Sportabzeichen schafft, denn neben dem Laufen hält sie regelmäßige Gymnastik und das morgendliche Schwimmen beweglich und fit."

Dem kann ich nur noch hinzufügen, dass der Post-SV Vorstand einstimmig beschlossen hat, Doris in den Kreis der Ehrenmitglieder unseres Vereins aufzunehmen. Das nächste Bild ist bei der Überreichung der Ehrenurkunde entstanden:

IMG 20190607 WA0000 650

Ehrenurkunde Doris Ausschnitt

 

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj