Wir dürfen wieder gemeinsam Sport treiben - "Update 10. Juni"

Neue Corona-Verordnungen gibt es aufgrund der schnell fallenden Inzidenzen aktuell im Tagesrhythmus und das ist natürlich sehr erfreulich. smile
Seit Montag 7. Juni gelten die Regeln des dritten Öffnungsschritts, weil die Inzidenzwerte mehr als 5 Tage die Grenze von 50 nicht mehr überschritten haben.
Ab heute, Donnerstag 10 Juni, ist zudem die Inzidenz für mehr als 5 Tage unter 35 gefallen.

Für uns bedeutet das:

  • Aktivitäten in den Hallen (Kräftigung und Koordination)
    Als Quadratmeter-Limit pro Person gilt 10qm. In der Wildermuth-Halle dürfen wieder bis zu
    30 Sportler zusammen trainieren in der Gymnastikhalle im Philosophenweg bis zu 10.
    Da unsere Gruppen in der Regel eh nie größer waren heißt das: Ihr dürft alle kommen!
    Für Aktivitäten in den Hallen bleibt aber die Nachweispflicht (3G-Regel) bestehen.

  • Aktivitäten im Freien
    Es entfällt die Begrenzung auf 20 Teilnehmer pro Gruppe sowie die Nachweispflicht (3G-Regel). Konkret besteht für die Sportabzeichentermine im Stadion keine Nachweispflicht mehr und unser Lauftreff kann wieder ganz normal inklusive Aufwärmgymnastik stattfinden. Das gleiche gilt für das Triathlontraining im Freien.

Noch ein wichtiger Hinweis zur Wildermuth-Halle:
Bei unserer gestrigen ersten Kräftigungs- & Koordinations Runde hat sich herausgestellt, dass wegen umfangreicher Baumaßnahmen die Parkplätze vor der Wildermuth-Halle nicht zugänglich sind.
Kommt also - wenn möglich - mit Bus oder Fahrrad oder bringt Zeit mit, um einen Parkplatz im weiteren Umfeld zu finden.

Endlich! - Wir dürfen wieder gemeinsam Sport treiben

Liebe Post-SV Mitglieder,

Corona Adenachdem die Corona-Inzidenz im Landkreis Tübingen nun seit 14 Tagen unter 100 liegt und die Werte weiter fallen, tritt der gesetzlich festgelegte 2. Öffnungsschritt in Kraft.

Für uns bedeutet das, wir dürfen wieder - leider noch mit gewissen Einschränkungen - gemeinsam Sport treiben.
Die ab heute geltenden Regeln findet ihr im 
"Informationspapier weitere Öffnungsschritte Sport",
welches uns die Universitätsstadt Tübingen gestern übermittelt hat.
Die für uns wesentlichen Punkte sind folgende:                        Hoffentlich jetzt ein "alter Hut" ...

Weiterlesen ...

Neue Vereinskleidung: Shop vorerst geschlossen – Weitere Verkaufsmöglichkeiten geplant

Bild HP Webshop

Ende Januar war es endlich soweit – wir haben unsere neue Vereinskleidung präsentiert und erste Bestellungen über einen Onlineshop entgegengenommen. 
Die neue Kleidung wird vom Verein stark bezuschusst (teilweise zu mehr als 50%), weil wir damit auch in der Öffentlichkeit und bei Wettkämpfen sichtbar in Erscheinung treten und wahrgenommen werden wollen. Daher haben wir uns sehr über die gute Resonanz und die zahlreichen Bestellungen gefreut.
 Der Online-Shop ist nun vorerst geschlossen.

Kann Kleidung noch gekauft werden?


Ja. Es ist geplant, im Frühjahr/Sommer einen Kofferraumverkauf beim Lauftreff anzubieten.
 Allerdings steht hierfür noch kein Termin fest, da dies wesentlich von der aktuellen Coronaverordnung abhängig ist. Prinzipiell wird es bei mehreren Terminen die Möglichkeit geben, die Laufshirts anzuprobieren und zu erwerben. 
Die genauen Termine werden – sobald bekannt – online auf unserer Homepage bekanntgegeben.

Weiterlesen ...

Informationen zum Coronavirus

Coronavirus Covid-19Dieser Beitrag wird nicht mehr aktualisiert.

Inzwischen konnte der Sportbetrieb unter Einschränkungen wieder aufgenommen werden. Aktuelle Informationen findet ihr auf unserer Startseite.

(Stand: 6. Juni 2021)

Weiterlesen ...

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Liebe Vereinsmitglieder,

das Jahr 2020 war pandemiebedingt durch zwei lange Unterbrechungen und vollständiges Herunterfahren des offiziellen Sportbetriebs geprägt. Trotzdem gehen wir mit Optimismus ins Neue Jahr. Wie schon in der Hauptversammlung Ende September in der Hepperhalle dargestellt, ist es um den Post-SV trotz Corona weiter gut bestellt. Das Vorstandsteam ist gut aufgestellt, und die Kompetenzen weiterhin klar verteilt. Selbst das wichtigste Event im Jahr, der Nikolauslauf war in seiner virtuellen und sozialen Variante ein riesen Erfolg. Nicht nur betriebswirtschaftlich, sondern auch sportlich. Viele Läuferinnen und Läufer haben uns sehr gelobt für die tolle Veranstaltung. Wieder konnten wir als Team unsere Kompetenz, Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen, einer breiten Öffentlichkeit zeigen. Ein schöner Lichtblick in diesen Zeiten.

Weiterlesen ...

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj