Rückblick Post-SV Sommerfest am Freitag 15. Juli, 18 Uhr, Forsthaus beim Bettelweg

Klaus Diesch begrüßte als Organisator des alljährlich stattfindenen Sommerfests über 80 Gäste, die nicht nur gute Laune, sondern auch sportlichen Appetit mitgebracht haben. Nachdem sich die Festgesellschaft mit kühlen Getränken versorgt hat bedankte sich der Vorsitzende Gerold Knisel für die tolle Vorbereitung des Festes und nahm noch ein paar Minuten Zeit für eine kleine Ansprache, um das erste Halbjahr des Post-SV Revue passieren zu lassen.

Ganz aktuell wurde die zweite Auflage des Swim & Run gelobt, wo man nur strahlende Gesichter im Freibad sah. Auch die Triathlonsaison ist in vollem Gange mit prima Ergebnissen und Erlebnissen aus allen Ecken der Republik. Auch läuferisch gab es Erfolge zu feiern: Beim 100 km Staffellauf waren diesmal sogar vier Teams von Post-SV/LAV am Start, das LAV-Topteam gewann sogar mit gutem Vorsprung.

Erfreulich war auch die erst vor wenigen Tagen stattgefundene Sportlerehrung im SV03-Stadion mit guter Post-SV Präsenz. So erfuhren die Gäste von den Erfolgen von Weltmeisterin Merle Brunnée, der deutschen Duathlonmeisterin Anna-Lena Theisen, dem Deutschen Marathon Gold Team M50 (Jürgen Ehret, Thorsten Haasis und Matthias Koch) sowie der fabelhaften Weltbestzeit im Fünffach-Ironman von Richard Jung in 72 Stunden.

Von den 10 auf der Sportlerehrung geehrten Sportabzeichenwiederholern kamen acht vom Post-SV. Auch zwei unserer langjährigen Mitglieder wurden von der Stadt Tübingen für ihr 50-jähriges Engagement beim Post-SV geehrt: Gudrun und Gert Messner. Ganz aktuell wurde noch auf den 80. Geburtstag von Ernst Karrer angestoßen.

Viel Beifall erhielt Siggi Bogdan, der vor wenigen Tagen in Tampere (Finnland) Doppelweltmeister wurde im Team Deutschland über 4x100 und 4x400 Meter.

Gerold schloss seine kurze Ansprache mit dem aktuellen Stand zum Nikolauslauf. Erst am Mittwoch dieser Woche hatte man dazu alle Sponsoren und Partner geladen, die Gespräche verliefen sehr positiv. Das diesjährige Hemd ist gerade im Designstatus und wird in den nächsten Tagen zu bewundern sein. Sozialpartner ist dieses Jahr ein inklusives Fussballprojekt.

Erfreulich auch, dass sehr viele Neumitglieder mit Partnern und Kindern dabei waren. So gelingt Integration im Verein am Besten.

Danke an alle, die dabei waren und insbesondere an das Organisationsteam um Klaus Diesch für das gelungene Fest!

Fotos findet ihr hier und hier


*** Ankündigung ***

Liebe Mitglieder,

unser traditionelles Sommerfest findet nächsten Freitag, den 15. Juli 2022 ab 18 Uhr beim Forsthof am Bettelweg statt. Lageplan siehe Google Maps.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir zur besseren Planbarkeit um eine vorherige Anmeldung über dieses Formular.

Klaus Diesch und sein Team besorgen Grill, rote Würste, Weckle und Getränke (gekühlte Biere, Säfte, Sprudel, Wein). Selbst mitzubringen sind neben guter Laune Teller, Gläser und Besteck. Wir würden uns freuen, wenn ihr selbstgemachte Salate, Nachtisch, Beilagen/Häppchen zum Buffet beisteuert.

Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich gut gelaunt kommen könnt!

Herzliche Grüße im Namen des Vorstands

Gerold Knisel, Vorsitzender

Organisation Sommerfest: Klaus Diesch

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj