Herzlichen Glückwunsch und einen guten Start fürs neue Sportabzeichenjahr

Sportabzeichen2015

Pünktlich zum Jahresende konnte die Sportabzeichensaison einmal mehr erfolgreich abgeschlossen werden. 171 Absolvent(innen), darunter 40 Jugendliche, schafften im Jahr 2015 in unserem Verein die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen. Dies ist ein neuer Höchststand in unserem Verein und ermutigt uns, heute schon für die neue Saison zu noch stärkerer Teilnahme und zu rechtzeitigem Training aufzurufen.

Weiterlesen ...

Der Nikolauslauf Tübingen kommt ins "Schwabenalter"

Liebe Mitglieder,

Bei nicht gerade winterlichem Wetter, sondern bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen, kam am heutigen Sonntag unser Nikolauslauf Tübingen ins „Schwabenalter“.

In Zeiten, in denen sportliche Veranstaltungen dieser Dimensionen zusehends von kommerziellen Anbietern übernommen werden, sind wir als Vereinsvorsitzende eines eher kleinen Vereines besonders stolz darauf, dass es dem Post-SV Tübingen e.V. gelungen ist, seinen Nikolauslauf Tübingen seit 40 Jahren rein ehrenamtlich zu organisieren.

Weiterlesen ...

Probelauf zum 40. Nikolauslauf Tübingen

Probelauf2015

Unser Ehrenvorsitzende Wolfgang Amann begrüßte die Läuferinnen und Läufer des heutigen Probelaufs zum 40. Nikolauslauf Tübingen mit der Aufforderung diesen Lauf als Lauf gegen den Terror nach den feigen Anschlägen am Freitag in Paris zu laufen und der Opfer und ihrer Angehörigen zu gedenken.

Weiterlesen ...

22. Tübinger ERBE-Lauf 20.September 2015

TeamStadtlauf2015

Liebes Helferteam des Post-SV Tübingen!

Am Streckenposten im Bereich Mühlstrasse, Neckargasse und Neckarbrücke gab es ordentlich viel zu tun und Ihr habt Eure Aufgabe hervorragend gemeistert. Damit habt Ihr einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unseres Stadtlaufes geleistet und natürlich wurden die vielen Läuferinnen und Läufer kräftig angefeuert. Es hat uns allen Spaß gemacht!

Weiterlesen ...

Wer sich nicht bewegt, bewegt Nichts

Liebe Mitglieder,

was machen Vereinsvorsitzende in der Urlaubszeit?

Ja, sie wissen, dass sie sich gegenseitig vertreten können. Und: Sie treffen sich regelmäßig zu LAV Beiratssitzungen um möglichst für einen Fortbestand eines LAV Vorstandes zu sorgen. Es gibt aber inzwischen auch andere Themen, welche unseren Sportbetrieb betreffen könnten.

Hier eine heutige Mail:

Sehr geehrte Sportvereinsvorsitzenden und Ansprechpartner für die Hallenbelegung der Tübinger Sportvereine,

durch die Unterbringung von Flüchtlingen in der Kreissporthalle sind für Tübinger Sportvereine insgesamt 116 Nutzungsstunden pro Woche weggefallen und für weitere Nutzergruppen 30 Stunden. Für die Berufsschulen fallen insgesamt ca. 200 Schulsportstunden weg. Wir sind derzeit intensiv damit beschäftigt, insbesondere für die Tübinger Sportvereine, Ersatzzeiten für den Trainingsbetrieb zu suchen. Bisher konnten wir durch Rochaden und mittels Kooperationen von Sportvereinen einige Ersatz-Hallenzeiten für die betroffenen Sportvereine finden. Für 42 Stunden der Sportvereine fehlen uns aber leider noch Stunden,

Weiterlesen ...

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj