Challenge Regensburg 2016

FrankRegensburg16I

Bei der Challenge Regensburg, die am 14. August in der bayrischen Domstadt stattfand, hat der Neu-Post-SVler Frank Brunecker die Tübinger Farben vertreten und konnte bei sommerlichen Temperaturen als 13. seiner Altersklasse (gesamt 63.) nach 10:41:23 die Ziellinie am Regensburger Dom überqueren. Bis dahin galt es 3,8 km Schwimmen, 182 km Radfahren (bzw. tatsächlich 184 km) und 42,2 km Laufen zu absolvieren.

Das Schwimmen fand außerhalb von Regensburg am Guggenberger See statt, der Dank der herbstlichen Temperaturen unter der Woche ein Neoprenschwimmen ermöglichte. Hier konnte Frank eine starke Leistung zeigen und das nasse Element als 33. bereits nach 01:01:16 wieder verlassen.

Der 2-Runden-Radkurs führte die Athleten nach einem kurzen flachen Stück in den Bayrischen Wald, wo zwei kräftige Anstiege zu bewältigen waren. Nach einer technisch einfachen Abfahrt war die zweite Hälfte der Runde sehr eben und es wurden nur noch wenige Höhenmeter gesammelt. Während Frank die erste Runde noch mit einem guten Tempo durchfahren konnte, machten sich im zweiten Durchgang doch die Anstiege in den Beinen bemerkbar und er musste ein bisschen Tempo herausnehmen. Nach über 1600 Höhenmetern und in einer Radzeit von 05:39:32 konnte Frank endlich in die Wechselzone am Regensburger Dultplatz einlaufen. Der Tacho zeigte letztlich über 184 km an!

Wer schon während des Radrennens Probleme hat muss sich in der Regel auf einen sehr unangenehmen Marathon einstellen. Dieser führte auf vier Runden zuerst durch die Regensburger Altstadt und dann durch die Parkanlagen entlang der Donau. Nach einem vergleichsweise ordentlichen Start machten sich ab Kilometer 15 jedoch langsam die sommerlichen Temperaturen von bis zu 28 °C und vor allem die Anstrengungen der Radstrecke bemerkbar. Erst in der vierten Runde konnte Frank sich wieder etwas stabilisieren und beendete den Marathon nach 03:56:01.

Damit ging ein sehr gut organisiertes und faires Triathlon-Event mit sehr schönen Strecken zu Ende. Wer also noch eine Langdistanz-Herausforderung für 2017 sucht kann in Regensburg dann sogar Europameister werden!

FrankRegensburg16II

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj