BaWÜ Frauen und Männer Liga Teamwettkampf Forst 13.05.2018

Nicole Mller 640Beim Team-Wettkampf im badischen Forst erreichte die Damen-Mannschaft des Mey Post-SV Tübingen in der BaWü-Liga einen sensationellen 2. Platz mit nur 8 Sekunden Rückstand auf Platz 1. Die Herren des Mey-Post-SV belegten einen ebenfalls sehr starken 10. Platz. Auch hier fehlten nur 44 Sekunden auf Platz 5.

Zunächst mussten die Teams im gut 20 °C warmen Heidesee 750 m schwimmen, ehe es auf die flache und schnelle 20 km Radrunde ging. Zum Abschluss stand noch ein 5 km Lauf an.

Die Tübinger Damen Eva Estler, Nicole Müller, Anna-Lena Queisser und Larissa Sauter kamen bereits als fünftes Team aus dem Wasser und kämpften sich mit einer sehr starken Radleistung weiter nach vorne. Dank der ebenfalls sehr guten Leistung auf der Laufstrecke sicherten sie sich damit nach 01:05:40 hinter dem TV Mengen den Podestplatz.

Die Herren des Mey Post-SV Tübingen, Bent Estler, Simon Ostertag, Eugen Ruff, Elias und Vincent Schipperges, hatten beim Schwimmen einen Auftakt nach Maß und konnten das nasse Element als drittes Team verlassen. Nach einem ebenfalls guten Radsplit mussten die Tübinger zwar auf der Laufstrecke entscheidende Sekunden einbüßen, konnten sich nach 00:57:44 allerdings dennoch über einen sehr guten 10. Platz im Feld der 16 Mannschaften freuen. Dass der Abstand von Platz 10 auf Platz 5 letztlich nur 44 Sekunden betrug, zeigt die hohe Leistungsdichte in der höchsten baden-württembergischen Triathlonliga.

Eva Estler 640

Eva Estler konnte sich mit ihrem Team dank einer sehr starken Radleistung über den 2. Platz in der BaWü-Liga im badischen Forst freuen. Foto: Brunecker

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj