Infos zum Angebot der Wanderabteilung

Seit September 1968 gibt es die Abteilung Wandern im Post-SV. Es sollte damals ein weiteres Angebot für sportliche Betätigung und Geselligkeit im Verein sein. Seit dem Jahr 2005 hat sich im Verein eine neue, aus dem Bereich der von Peter Reif geleiteten Nordic-Walking-Gruppe gebildet, die hauptsächlich im Landkreis Tübingen Nordic Walking- und Wander-Events anbietet. Die Teilnehmer können die Touren über Fahrgemeinschaften oder mit dem ÖPNV kostengünstig unternehmen.

Mit inzwischen vier Wanderführern (Armin Beuter, Peter Reif, Andreas Peters und Wolfgang Eberhardt) wurden bisher fast 50 immer beliebter werdende Veranstaltungen durchgeführt. Ziele waren die Schwäbische Alb, der Schönbuch, der Rammert, Spitzberg und Pfaffenberg, der Schwarzwald sowie in 2017 und 2023 an drei Sonntagen der Rössleweg, eine Tour über insgesamt 54 km rund um Stuttgart.

Für alle, die kürzere Ausflüge vorziehen, bieten wir zwischen unseren größeren Wanderungen kleinere Touren an. Zum Beispiel eine 6-8 km-Runde am Nachmittag, im Schönbuch, Rammert oder Spitzberg. Das strengt nicht sehr an, ist aber eine gute Übungseinheit, um die Ausdauer zu steigern.

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde!

Auch für das Jahr 2024 haben wir wieder einen Plan für unsere längeren Sonntagswanderungen erstellt.

Bei jeder Wanderung ist der Organisator aufgeführt, an den Anmeldungen zu richten sind, Kontaktdaten siehe unten. Wir versenden jeweils etwa zwei Wochen vor jedem Wandertermin per E-Mail einen Flyer an alle interessierten Personen. Wir werden diese Flyer auch auf der Webseite unter der Rubrik „Aktuelles“ veröffentlichen. Falls Sie Interesse an unseren Wanderungen haben und noch nicht in unserem E-Mail-Verteiler sind, bitten wir um eine kurze Nachricht an Andreas Peters.

Kürzere Wanderungen, die weiterhin von Peter Reif organisiert werden, finden an Wochentagen statt und werden kurzfristig per E-Mail angekündigt.

Wanderplan 2024

Termine, Ziele und Organisatoren unserer Wanderungen. Änderungen vorbehalten!
DatumZiele, Länge der Wanderung, HöhenmeterOrganisator
07.01.2024Waldenbuch, Hasenhof, Bärensee, Weidacher Höhe, Siebenmühlental
16,1 km, 270 Hm
Armin
04.02.2024Oferdingen, Blumenmönche, Aussichtsturm
16 km, 290 Hm
Armin
03.03.2024Märzenbecherwanderung:
Altsteußlingen, Käthra Kuche (Höhle)
12,6 km, 140 Hm
Wolfgang
07.04.2024Kirschblütenwanderung:
Breitenholz (Ochsen), Kayh, Mönchberg, Stirners Jagdhütte, Grafenberg
16,5 km, 300 Hm
Armin
05.05.2024Alteburg Hofgut, Breitenbachsee, Georgenberg
16,5 km, 320 Hm
Armin
02.06.2024Dettenhausen, Schaichtal, Sulzeiche, Albblick
15,5 km, 180 Hm
Armin
07.07.2024Metzingen, Schützenhaus, Tier-Skulpturen, Achalm, Stausee Glems
16,7 km, 370 Hm
Armin
04.08.2024Bitz, Ebinger-Waldheim Schloßfelsenpfad, Schleicher Hütte
14,8 km, 310 Hm
Armin
01.09.2024Sankt Johann, Burgruine Hohenurach, Gütersteiner Wasserfall
15,1 km, 540 Hm
Armin
06.10.2024Stadtwanderung Stuttgart - auf dem "Jubiläumsweg" vom Max-Eyth-See zum Killesberg
16,9 km, 270 Hm
Andreas
03.11.2024Eningen unter Achalm, Naturfreundehaus Gutenberg, Wildgehege
13,2 km, 450 Hm
Armin
01.12.2024Belsen, Beuren, Beurener Heide
14,2 km, 320 Hm
Armin

Anmeldungen bitte an den jeweils angegebenen Organisator

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre Handynummer mit, unter der Sie am Tag der Wanderung erreichbar sind.

Für alle, die kürzere Ausflüge vorziehen, bieten wir zwischen unseren größeren Wanderungen kleinere Touren an. Zum Beispiel eine 6-8 km-Runde am Nachmittag, im Schönbuch, Rammert oder Spitzberg. Das strengt nicht sehr an, ist aber eine gute Übungseinheit, um die Ausdauer zu steigern. Wir treffen uns in der Nähe eines Biergartens oder Sportheims; zum Abschluss werden wir uns dann noch etwas Leckeres genehmigen.

Dieses Angebot gibt es in unregelmäßigen Abständen, vornehmlich an Werktagen bei günstiger Wetterprognose. Termin und Treffpunkt werden 2-3 Tage vorher per Rundmail allen Wanderfreunden bekannt gegeben.

Wer regelmäßigen Infos zu unseren Wanderungen erhalten möchte, sendet dem Wanderführer-Team eine E-Mail an  oder kontaktiert Peter Reif telefonisch unter Tel: 07071 45949.

Seit September 1968 gibt es die Abteilung Wandern im Post-SV. Es sollte damals ein weiteres Angebot für sportliche Betätigung und Geselligkeit im Verein sein.

Die Anfänge waren besonders ambitioniert. Eine Gruppe von bergerfahrenen und bergbegeisterten Mitgliedern (Helmut Beck, Jürgen Menzel, Franz Chory und Helmut Lindner) begannen mit Touren im Hochgebirge ins Montafon, in die Silvretta und in die Allgäuer Berge. Die Wanderungen erfuhren bald eine wachsende Beliebtheit. Wegen der Unterbringung auf Berghütten musste die Teilnehmerzahl allerdings auf 20 begrenzt werden.

Gefahren wurde zunächst mit Privat-Pkw. Von Willy Köhler, Willi Maier und Gert Messner wurden dann in den 70er-Jahren zwei Bergwanderungen fest ins Jahresprogramm des Post-SV aufgenommen. Über professionelle Planung und Organisation konnte die Teilnehmerzahl auf bis zu 50 pro Fahrt erhöht werden. Hinzu kam durch den Vereinsbeitritt von Manfred und Ruth Kocher, daß man ab 1976 auf den Bus umstieg und Manfred uns bis zum Ablauf seiner wegen Erreichen der Altersgrenze gültigen Fahrerlaubnis stets sicher, bequem und umweltfreundlich mit dem Kocher-Bus durch die Lande fuhr. Entsprechend motiviert wurden nun auch sonntägliche Familienwanderungen ins Programm aufgenommen.

Durch diese Aktivitäten, die über das übliche Sportangebot hinaus gingen, wurden viele neue Mitglieder geworben. Vielfältige Gründe haben aber dazu geführt,dass die Teilnehmerzahlen rückläufig waren und die zuletzt auch sehr beliebten Fahrten nach Oberjoch (Olaf Stutz und Uwe Ulmer) nicht mehr zustande kamen.

Seit dem Jahr 2005 hat sich im Verein eine neue, aus dem Bereich der von Peter Reif geleiteten Nordic-Walking-Gruppe gebildet, die hauptsächlich im Landkreis Tübingen Nordic-Walking- und Wanderevents anbietet. Die Teilnehmer können die Touren über Fahrgemeinschaften oder mit dem ÖPNV kostengünstig unternehmen. Mit inzwischen 4 Wanderführern (Armin Beuter, Peter Reif, Andreas Peters und Wolfgang Eberhardt) wurden bisher fast 50 immer beliebter werdende Veranstaltungen durchgeführt. Ziele waren die Schwäbische Alb, der Schönbuch, der Rammert, Spitzberg und Pfaffenberg, der Schwarzwald sowie in 2017 an drei Sonntagen der Rössleweg, eine Tour über insgesamt 54 km rund um Stuttgart.

Ansprechpartner

Peter Reif & Andreas Peters
Wanderungen

Impressionen

wandern 24
wandern 30
wandern 15
wandern 22
wandern 25
wandern 16
wandern 20
wandern 13
wandern 11
wandern 12
wandern 17
wandern 39
wandern 44
wandern 03
wandern 27
wandern 31
wandern 26
wandern 43
wandern 02
wandern 23
wandern 07
wandern 09
wandern 32
wandern 14
wandern 08
wandern 18
wandern 01
wandern 06
wandern 21
wandern 45
wandern 04
wandern 05
wandern 38
wandern 19
wandern 46
wandern 24
Bildcredits: Vereinsarchiv